0
0
00
Aktuelles-Film

 

"Wir haben eine Ess-Störung, aber wir sind keine - und wir wollen darüber sprechen“

Mit diesem Wunsch erarbeiteten betroffene Jugendliche mit therapeutischer Begleitung dieses Ausstellungsprojekt, das mit persönlichen Texten, Liedern und Bildern Einblick in ihre Welt geben und auf diese Weise über Essstörungen informieren.

Informationsveranstaltung zur Eröffnung am 14. März 2017, 18.00 Uhr

Führungen für Fachkräfte Mittwoch  15. 3. 2017,   15.00 – 16.00 + 16.30 - 17.30 Uhr        Anmeldung unter: fmgz-offenburg@web.de

Workshop für Eltern, Fachkräfte, MultiplikatorInnen

Samstag  18. 3. 2017,   10.30 – 12.30 Uhr  Donnerstag 23. 3. 2017,   17.00 – 19.00 Uhr

Anmeldung unter: fmgz-offenburg@web.de   Kostenbeitrag: 5 Euro

Führungen für Eltern und Interessierte

Samstag        25. 3. 2017,   10.30 – 11.30 Uhr      11.30 – 12.30 Uhr

Allgemeine Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben.

Die Ausstellung wird gefördert durch die GlücksSpirale 

Begleitprogramm
In Kooperation mit der Volkshochschule Offenburg und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Offenburg finden nachstehende Veranstaltungen statt:

Anmeldungen für diese Workshops :
Volkshochschule Offenburg
Telefon: 0781 / 9364-200
anmeldung@vhs-offenburg.de


Stella – Kleine große Schwester
Dokumentarfilm / Filmgespräch
Dienstag 21. 03. 2017, 19 Uhr VHS, Saal 102,  Eintritt 5 Euro


Körpergefühl durch Achtsamkeit
für Mädchen ab 12 Jahren
Samstag 25. 03. 2017, 13.30 – 15 Uhr VHS, Raum 111, 6 – 15 Teilnehmende: 12 Euro
Kursnummer 301005 - Anmeldung bis 17.03.2017


Traumbody und Körper-Kult?!
Achtsame Körperübungen für Jungen ab 12 Jahren
Samstag 01. 04. 2017, 13.30 – 15 Uhr VHS, Raum 111, 6 – 15 Teilnehmende: 12 Euro
Kursnummer 301006 - Anmeldung bis 24.03.2017


Schön sein genügt nicht!?
Medien-Workshop für Mädchen von 12 – 15 Jahren,

3 Termine: Samstag 22. 04. / 29. 04. / 06. 05. 2017, 14 – 17 Uhr
VHS, Raum 307 EDV, 8 – 10 Teilnehmende: 40 Euro
Kursnummer 210000 - Anmeldung bis 13.04.2017

 

 

 

Gesellschaftsspiele machen Spaß und halten geistig fit.

Wir laden Frauen jeden Alters ein, die:   Freude am Spielen haben  andere Frauen kennenlernen wollen

Verschiedene Brett-, und Karten– und Würfelspiele sind vorhanden. Es können aber auch eigene (Lieblings-)Spiele mitgebracht werden.  Getränke und Knabbereien stehen zur Verfügung.   Wir bitten hierfür um eine Spende.

Der nächste Spielenachmittag für Frauen findet am 11. 3., 15 – 18 Uhr statt

Sie können sich anmelden, müssen es aber nicht:.    Telefon: 0781 – 9 19 27 48

oder fmgz-offenburg@web.de.